Bester Binäre Optionen Broker

Die besten anyoption Alternativen
RangAnbieterMax. Rück­zahlungMax. RenditeMin. Handels­summeKonto abTestberichtZum Anbieter
10%89%10 €100 €BDSwiss
Erfahrungen
Zum Anbieter
0%100%1 €5 €Binary.com
Erfahrungen
Zum Anbieter

Bester Binäre Optionen Broker – Wer ist der beste Anbieter 2014?

Im Finanzbereich gilt was anderswo auch die Regel ist: Wenn neue Produkte auf den Markt kommen sind die Unterschiede zwischen den jungen Anbietern besonders groß. Wie sich der attraktive und zugleich nicht ganz unumstrittene Markt für Digitaloptionen entwickeln wird ist noch ungewiss. Aus heutiger Perspektive ist zu vermuten: Damit ein Broker als bester binäre Optionen Anbieter durchgehen kann muss er eine eigene unabhängige Plattform und ein innovatives Produktmanagement besitzen. Der Handel mit binären Optionen findet über ganz andere Plattformen statt als der Forex- und CFD Handel: Nur weil ein Broker dort hervorragend aufgestellt ist muss er noch lange nicht der beste binäre Optionen Broker auf dem Markt sein. Ganz im Gegenteil: Einige etablierte Broker scheinen den neuen Trend zu Digitaloptionen zunächst lediglich pro forma abdecken zu wollen, um gegenüber spezialisierten Anbietern nicht komplett ins Hintertreffen zu geraten. Einen Schwerpunkt setzen sie dort aber noch lange nicht.

Hinter vielen Brokern verbirgt sich dieselbe Plattform

Um ein Urteil über die Qualität eines Brokers fällen zu können muss man hinter die Kulissen des Marktes für binäre Optionen schauen. Dort fällt auf: Die scheinbar riesige Armee der spezialisieren Broker reduziert sich bei genauerem Hinsehen auf eine knappe Handvoll Plattformen, die von dutzenden Anbietern über Whitelabel-Partnerschaften vermarktet werden. Für Trader bedeutet dies, dass die Konditionen der meisten Anbieter nicht im Wettbewerb, sondern von ein paar Unternehmen bestimmt werden. Die Whitelabel-Partner haben keinen Einfluss auf die handelbaren Produkte und die Kurse und Prämien. Anders als im Forex und CFD Trading profitieren Kunden nicht von einer Konzentration des Handels auf wenige Anbieter: Die Preise von Optionen werden aus Börsenkursen abgeleitet und sind unabhängig von der Liquidität der Optionen selbst.

Warum Anyoption bester binäre Optionen Broker ist

Aus diesem Grund kommen nur Anbieter wie Anyoption aus Zypern als bester Binäre Optionen Broker infrage. Anyoption hat eine eigene Plattform entwickelt und ist dadurch unabhängig von den Whitelabel-Modellen. Der Broker ist seit dem Jahr 2008 im Geschäft und gehört damit zu den Pionieren. Anyoption bietet eine webbasierte Handelsplatttform und eine Version für Smartphones an. Der Handel mit Optionen über Smartphones ist nicht so umständlich wie Trades im FX und CFD Handel, weil über den doch recht kleinen Bildschirm nicht so viele Informationen wie dort eingegeben werden müssen. So gibt es z. B. kein Stop Loss und keine Trailing Stops. Eine eigenständige und von Dritten unabhängige Handelsplattform ermöglicht Brokern auch die Entwicklung eigener Produkte – in einem jungen, wachsenden Markt ein unverzichtbarer Vorteil. AnyOption hat Optionen nach dem 0/100-Prinzip entwickelt.

0-100-Optionen

Mancher erinnert sich vielleicht noch an die Sportwettenbörse bluevex, die einige Jahre nach der Jahrtausendwende ihren Betrieb eingestellt hat, weil die Zeit damals noch nicht reif für das Prinzip der Kontrakte war. Bei den Kontrakten der bluevex wurde ein Ereignis definiert (z. B. FC Bayern gewinnt gegen den VFB Stuttgart). Zugleich wurde festgelegt, welchen Betrag der Inhaber des Kontraktes erhält, wenn das Ereignis eintritt. Die Rendite bzw. – um im Sportwettenjargon zu bleiben – die Quote war dagegen nicht fix, sondern ergab sich aus dem Kaufkurs des Kontraktes. Mussten für einen 100-Euro-Kontrakt 50,00 Euro bezahlt werden, lag die Quote bei 2:1. Nach demselben Muster funktionieren 0-100-Optionen, nur dass diesen keine Sportereignisse, sondern Entwicklungen an den Finanzmärkten zugrunde liegen. Beispiele für solche Ereignisse sind: „Der EUR/USD schließt am Freitag über 1,35“ oder „Der DAX entwickelt sich in den nächsten X Handelstagen besser als die T-Aktie“ usw. Das Interesssante an den Kontrakten: Sie können während ihrer Laufzeit frei gehandelt werden. Es ist dadurch möglich, zwischenzeitliche Kursgewinne vor dem Ablauf des Kontraktes mitzunehmen. Auch Shortpositionen sind möglich: Dabei begeben sich Trader in die Rolle des „Buchmachers“. Diese Konstruktion ermöglicht den Einsatz sehr viel ausgefeilterer Strategien und bedeutet durch die Möglichkeit des fortlaufenden Handels auch eine Abkehr vom Alles-oder-Nichts-Prinzip. Solange andere Anbieter in diesem Bereich nicht nachlegen darf AnyOption als der beste binäre Optionen Broker benannt werden, auch wenn das Unternehmen seinen Sitz auf Zypern hat und durch die nicht ganz so strenge CySEC reguliert wird.

Zurück zum Anbietervergleich

Zum ausführlichen Testbericht:

Hier geht es direkt zu unseren anyoption Erfahrungen